Sarah Walecki bei der DMM 2019

Unsere Vertreterin musste sich früh geschlagen geben.

Mit Sarah Walecki stellten wir bei der diesjährigen Deutschen Billard Meisterschaft eine Teilnehmerin im 9Ball.

Leider war es Ihr nicht vergönnt einen Sieg einzufahren. Im ersten Spiel unterlag Sie Anke Leipelt mit 3:6. „Im ersten Spiel kam ich einfach auch überhaupt nicht auf das nagelneue Material klar“, so Sarah Walecki über das Auftaktspiel. In der Verliererrunde ging es dann anschließend gegen Jaqueline Frangel. Dort fand Sarah überhaupt nicht in ihr Spiel, es setzte eine herbe 1:6 Niederlage.

Damit war das Turnier dann auch leider schon vorbei, doch wir sind stolz darauf, dass Sarah sich für dieses Event hat qualifizieren können und wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung und das nächste Jahr. Dabei wünschen wir Ihr natürlich weiterhin viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.